Wir über uns   Fördern & Spenden       Adressen & Links      Kontakt & Impressum

Nach einer Sicherheitsanalyse und einem klärenden Vorgespräch

ist für gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder die Aufnahme im Frauenhaus möglich. Dies kann ohne Voranmeldung telefonisch stattfinden.

Rufen Sie uns an!

Wenn Sie im Frauenhaus Zuflucht suchen möchten bzw. müssen, rufen Sie uns an:

Telefon: 05 51/ 52 11 800

Wir sind täglich telefonisch erreichbar, auch an Wochenenden und Feiertagen. Außerhalb unserer Bereitschaftszeiten wenden Sie sich in Notfällen bitte an die Polizei (110).

In einem ausführlichen  Vorgespräch werden wir Sie nach den Gründen für die Aufnahme fragen und klären, ob das Frauenhaus für Sie das passende Hilfeangebot ist.

Frauen mit Alkohol- oder Drogenabhängigkeit, Selbst- oder Fremdgefährdung sowie Frauen, die ihren Alltag nicht selbst bewältigen können, können wir leider nicht im Frauenhaus aufnehmen.

Die Adresse des Frauenhauses ist anonym und wird nicht weitergegeben. Falls es zu einer Aufnahme kommt, vereinbaren wir mit Ihnen einen neutralen Treffpunkt und holen Sie dort ab. Bringen Sie - wenn möglich -  wichtige Papiere und Dokumente von sich und ihren Kindern mit.

Aus Sicherheitsgründen kann es sein, dass wir Sie und Ihre Kinder nicht im Göttinger Frauenhaus aufnehmen können. In diesem Fall können wir Ihnen behilflich sein, ein anderes Frauenhaus zu finden.

Seitenanfang    Startseite

Foto: moni/ pixelio.de